Blog

Baum

Hast du dich schon mal bewusst mit einem Baum verbunden?
Mit ihm geatmet, dich ihm hingegeben und dich von allen destruktiven Energien befreien lassen?
Dieses Kribbeln in den Fußsohlen gespürt und die Baumenergie in dir aufgenommen?

Gerade wenn es uns nicht gut geht können wir uns wieder vollkommen regenieren, indem wir uns
mit einem Baum verbinden. Wir sind sozusagen für den Baum ein „Leckerbissen“ – er entzieht uns
destruktive Energien, transformiert und wandelt diese und gibt uns wieder neue Kraft in Form von
Stabilität und Urvertrauen.

Auch kannst du dich mit dem „Baumgeist“ verbinden und um spezielle Heilenergie für dich, für
deine Entwicklung bitten. Du kannst auch bitten, dass diese Heilkraft in einem Blatt, in einer Frucht
(wie zB eine Eichel, Kastanie usw.), in einem Zweig oder Stückchen Ast für dich gespeichert wird –
so kannst du dir diese Kraft in dein zu Hause mitnehmen.

Du bist gesegnet mit der Kraft des Baumes 🙂

Herzlichst
Herwig Grundner

Foto: Stephanie Klocke



keine Reaktionen

Kommentar schreiben