Meister & Lehrer für Geistiges Heilen

2002 ist der spirituelle Teil in mir „erwacht“ und plötzlich sah ich so vieles mit anderen Augen. Ich war neugierig wie ein kleines Kind, war wissbegierig über alles, was nur entfernt mit Esoterik zu tun hatte. Geschätzte zwei Jahre habe ich Unmengen von Büchern verschlungen mit Themen von Energiearbeit (Reiki, Prana, Lichtarbeit), Bücher über Engel, aufgestiegene Meister, Naturwesen aber auch

  • FengShui
  • Numerologie
  • Pendeln
  • Gesetz der Anziehung
  • Positives Denken

In dieser Zeit wurde mir auch bewusst, dass ich sehr viel spüre – feinfühlig bin. Dass ich alles was ich gelesen hatte oder in Seminaren erfahren durften, nicht mehr lernen musste – es war wie ein „wiedererkennen“.

Es wurde mir auch bewusst, dass in dieser Zeit vieler meiner Entscheidungen „geführt“ waren – ich konnte gar nicht anders. Ich musste dieses Seminar besuchen, ich musste jenes Buch lesen. So oft habe ich mich innerlich gewehrt – ich wollte keine Behandlungen geben – ich wollte keine Seminare abhalten – ich wollte keine erdgebundenen Seelen ins Licht führen. Ich war so was von trotzig – aber ich hatte keine Chance – sie waren stärker.

Heute bin ich meinen geistigen Führern sehr dankbar, dass sie nicht nachgegeben haben. Dass sie mich aus meiner Unsicherheit herausgeführt haben und mich meine Fähigkeiten erkennen ließen und immer noch stärken und ausbauen.

Herwig Grundner
Herwig Grundner
Energetiker

Energetiger Meister & Lehrer